Skip to content

Warum ich Omas geil finde

März 28, 2012
Dicker Altenpfleger

Dicker Altenpfleger

Natürlich bin ich als dicker Altenpfleger in der günstigen Position, dass ich jeden Menge fette Omas am Start habe. Aber warum ist mir dieser abgefahrene Fetisch in meine Wiege gelegt worden? Wer über mein Leben in der Wernerstrasse bescheid weiss, der ahnt, dass meine Mutti nicht ganz unschuldig daran ist, dass ich 2008 mit meiner ersten Omasex Seite online ging. Jahrelang schmachtete ich in meinem Kinderzimmer in Berlin, in dem ich seit 1976 wohne, nach unendlich dicken Omis die mir mein tristes Dasein versüßen sollten. Ich stellte mir diese dicken Omas auch beim Lesbensex vor und ahnte nicht, dass sich die Altenpflege in Berlin durch mich revolutionär verändern sollte. Omas aus Berlin haben nun die Möglichkeit sich neben der Rente auch mit Omasex noch ein bisschen Taschengeld zu verdienen. Ist doch eine feine Sache. Ich finde es gut und stehe zu meinem Omafetisch!

Euer Manne aus Berlin

since 1976 in his Kinderzimmer

From → Omaliebhaber

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: